Sofortberatung: 04531 89419 - 0 | Mo - Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

PU-Kleber DoPurCol 310ml

Produktnummer: 5000552
GTIN/EAN: 7630023101397

122,90 €* / Karton

Inhalt: 12 Stück (10,24 €* / Stück)
Paketinhalt
Karton
Sie benötigen Beratung? Melden Sie sich unter:
04531 89419 - 0
Produktinformationen "PU-Kleber DoPurCol 310ml"

Entdecken Sie die Kraft von DoPurCol PU-Kleber

Der DoPurCol PU-Kleber, ein Produkt der Spitzenklasse, bietet eine revolutionäre Lösung für konstruktive Verklebungen. Seine einzigartige Formel ermöglicht eine schnelle, effiziente und dauerhafte Bindung verschiedenster Materialien.

Schnelle und Effiziente Anwendung

Dank der schnellen Reaktionszeit und der einfachen Handhabung ermöglicht DoPurCol PU-Kleber eine effiziente Anwendung in diversen Projekten, von Heimwerken bis hin zu professionellen Bauvorhaben.

Eigenschaften, die Überzeugen

  • Lösemittelfrei und umweltfreundlich
  • Schnelle Aushärtung für effizientes Arbeiten
  • Zähelastische, alterungsbeständige und wasserfeste Verbindung
  • Überstreichbar für ein nahtloses Finish
Vielseitige Anwendungsbereiche

DoPurCol PU-Kleber eignet sich hervorragend für die Verklebung von Holz, Metallen, Kunststoffen, Beton und vielen weiteren Materialien. Er ist die ideale Wahl für eine Vielzahl von Projekten.

Technische Spezifikationen

Mit einer Dichte von ca. 152 g/ml und einer offenen Zeit von ca. 5 Minuten bei 20°C und 50% relativer Feuchtigkeit bietet der Kleber eine zuverlässige und dauerhafte Leistung für Ihre Verklebungsbedürfnisse.

Für weitere Informationen und detaillierte Anwendungshinweise besuchen Sie unsere Webseite. Entdecken Sie, wie DoPurCol PU-Kleber Ihr nächstes Projekt revolutionieren kann.

Kartuscheninhalt: 310ml

Kunden kauften auch

Der Tragwinkel TRA-WIK-PU mit ETA-Zulassung von Dosteba eignet sich für wärmebrückenfreie Fremdmontagen in Wärmedämmverbundsystemen, hinterlüfteten Fassaden und Innendämmungen. Die TRA-WIK-PU bestehen aus schwarz eingefärbtem, fäulnisbeständigem und FCKW-freiem PU-Hartschaum (Polyurethan) mit drei eingeschäumten Unterlegsscheiben, die zum kraftschlüssigen Verschrauben mit dem Untergrund dienen. Des Weiteren verfügen die TRA-WIK-PU über ein 20mm Raster, welches ein direktes ablängen auf der Baustelle auf die gewünschte Länge ermöglicht. Das Montageobjekt kann mit einer RAMPA Einschraubmuffe (mit innenliegenden metrischem Gewinde) oder bei leichten Lasten mit einer Holzschraube befestigt werden.  AnwendungsbereicheFür die Montage von Kloben und Geländer. ProdukteigenschaftenGrundfläche: 280 x 125 mmDicken: 60 - 300 mmNutzfläche in der Laibung: abhängig von der Dicke (siehe Eigenschaften)Nutzfläche auf der Fassadenfläche: 85 x 20 mmLochabstand: 100 x 100 mmRaumgewicht PU: 550 kg/m3 Lieferumfang ohne BefestigungsmaterialTRA-WIK-PU Lieferumfang mit Befestigungsmaterial (mechanische Befestigung)TRA-WIK-PULangschaftdübel SXRL 10x120 FUS (Werkzeugaufnahme SW 13 mm / Torx 40) Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für Mauerwerk (chemische Befestigung)TRA-WIK-PUGewindestangen FIS A M8x150 (Werkzeugaufnahme SW 13 mm)Ankerhülsen FIS H 12x85 KDer benötigte Injektionsmörtel sowie ggf. weiteres benötigtes Montagematerial muss seperat bestellt werden. Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für Beton (chemische Befestigung)TRA-WIK-PUGewindestangen FIS A M8x130 (Werkzeugaufnahme SW 13 mm)Der benötigte Injektionsmörtel sowie ggf. weiteres benötigtes Montagematerial muss seperat bestellt werden. Zulassungs-Nr. ETA-21/0723 für die Typen 80 - 200 mm
Dosteba Tragwinkel TRA-WIK-PU mit ETA-Zulassung - von 60 bis 300 mm

Varianten ab 33,32 €*
45,44 €* / Stück
1 Stück
Die Tragwinkel TWL-ALU-RL von Dosteba eignen sich für wärmebrückenfreie Fremdmontagen in Wärmedämmverbundsystemen, hinterlüfteten Fassaden sowie Innendämmungen. Sie bestehen aus schwarz eingefärbtem, fäulnisbeständigem und FCKW-freiem PU-Hartschaumstoff (Polyurethan) mit einer eingeschäumten Stahlkonsole zum kraftschlüssigen Verschrauben mit dem Untergrund, einer Aluplatte für die Verschraubung des Anbauteils sowie einer HPL (high pressure laminate) Compactplatte, welche eine optimale Druckverteilung an der Oberfläche gewährleistet. Die seperat erhältlichen Unterlagen sind ebenfalls aus faserarmiertem Kunststoff. Sie dienen als Bohr und Setzlehren für die Gewindestangen und geben beim Versetzen die Klebschichtdicke vor. Mit der Verwendung von Stellfüßen, entfällt die zeitaufwendige Verklebung mit dem Untergrund. Die Nutzfläche für die Montage des Anbauteils befindet sich bei dem TWL-ALU-RL an der Laibung.AnwendungsbereicheFür die Montage von Geländer an Gebäudeecken / Geländer für französische Balkone, Kloben für Fensterläden und Führungsschienen für SchiebelädenProdukteigenschaftenGrundfläche: 320 x 125 mmDicken: 80 - 300 mmCompactplatte: 117 x 65 x 6 mmNutzfläche: 97 x 45 mmDicke Aluplatte: 6 mmLochabstand: 120 x 100 mmRaumgewicht PU: 450 kg/m3Lieferumfang ohne BefestigungsmaterialTWL-ALU-RLLieferumfang mit Befestigungsmaterial (mechanische Befestigung)TWL-ALU-RLLangschaftdübel SXRL 10x120 FUS (Werkzeugaufnahme SW 13 mm / Torx 40)Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für Mauerwerk (chemische Befestigung)TWL-ALU-RLGewindestangen FIS A M8x150 (Werkzeugaufnahme SW 13 mm)Ankerhülsen FIS H 12x85 KDer benötigte Injektionsmörtel sowie ggf. weiteres benötigtes Montagematerial muss seperat bestellt werden.Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für Beton (chemische Befestigung)TWL-ALU-RLGewindestangen FIS A M8x130 (Werkzeugaufnahme SW 13 mm)Der benötigte Injektionsmörtel sowie ggf. weiteres benötigtes Montagematerial muss seperat bestellt werden. Zulassungs-Nr. Z-10.9-578
Dosteba Tragwinkel TWL-ALU-RL mit DIBt-Zulassung

Varianten ab 58,34 €*
74,07 €*
Die SLK-ALU-TTQ Schwerlastkonsole mit ETA-Zulassung ist geeignet für wärmebrückenfreie Fremdmontagen in Wärmedämmverbundsystemen, hinterlüfteten Fassaden und Innendämmungen. Sie besteht aus schwarz eingefärbtem, fäulnisbeständigem und FCKW-freiem PU-Hartschaumstoff (Polyurethan). Vier integrierte Stahlkonsolen mit Zugstäben aus faserarmierten Kunststoff sorgen für die notwendige Festigkeit. Ein eingegossenes Vierkantstahlrohr dient zum kraftschlüssigen Verschrauben mit dem Untergrund. Anbauteile werden an der 15 mm starke Aluplatte befestigt. Abgedeckt wird diese von einer HPL (high pressure laminate) Compactplatte, die für eine optimale Druckverteilung an der Oberfläche sorgt. AnwendungsbereicheFür die Montage von Treppen, Markisen (auch Gelenkarmmarkisen) und Vordächer ProdukteigenschaftenGrundfläche: 340 x 186 mmDicken: 100 - 300 mmNutzfläche: 162 x 182 mmCompactplatte: 182 x 240 x 10 mmDicke Aluplatte: 15 mmLochabstand: 300 mmRaumgewicht PU: 350kg/m3 Lieferumfang ohne BefestigungsmaterialSchwerlastkonsole SLK-ALU-TTQ Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für BetonSchwerlastkonsole SLK-ALU-TTQGewindestangen FIS A M16x175 (SW 24 mm)Der benötigte Injektionsmörtel sowie weiteres zusätzliches Montagematerial muss separat bestellt werden. ZulassungenETA-21/0722
Dosteba Schwerlastkonsole SLK-ALU-TTQ (quadratisch) - von 100 bis 300 mm

Varianten ab 220,67 €*
239,68 €* / Stück
1 Stück
Die SLK-ALU-TR Schwerlastkonsole ist geeignet für wärmebrückenfreie Fremdmontagen in Wärmedämmverbundsystemen, hinterlüfteten Fassaden und Innendämmungen. Sie besteht aus schwarz eingefärbtem, fäulnisbeständigem und FCKW-freiem PU-Hartschaumstoff (Polyurethan). Vier integrierte Stahlkonsolen mit Zugstäben aus faserarmierten Kunststoff sorgen für die notwendige Festigkeit sowie für ein kraftschlüssigen Verschrauben mit dem Untergrund. Das Anbauteile wird an einer integrierten 15 mm starken Aluplatte befestigt. Für eine optimale Druckverteilung an der Oberfläche sorgt eine (high pressure laminate) Compactplatte. AnwendungsbereicheFür die Montage von Treppen, Markisen (auch Gelenkarmmarkisen) und Vordächer ProdukteigenschaftenGrundfläche: 250 x 150 mmDicken: 100 - 300 mmNutzfläche: 162 x 82 mmCompactplatte: 182 x 140 x 10 mmDicke Aluplatte: 15 mmLochabstand: 224 x 112 mmRaumgewicht PU: 350kg/m3 Lieferumfang ohne BefestigungsmaterialSchwerlastkonsole SLK-ALU-TR Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für BetonSchwerlastkonsole SLK-ALU-TRGewindestangen FIS A M10x150 (SW 17 mm)Der benötigte Injektionsmörtel sowie ggf. weiteres benötigtes Montagematerial muss separat bestellt werden.Lieferumfang mit Befestigungsmaterial für MauerwerkSchwerlastkonsole SLK-ALU-TRGewindestangen FIS A M10x150 (SW 17 mm)Ankerhülsen FIS H 16x85 KDer benötigte Injektionsmörtel sowie ggf. weiteres benötigtes Montagematerial muss seperat bestellt werden. ZulassungenDIBt Z-10.9-576ETA-21/0722
Dosteba Schwerlastkonsole SLK-ALU-TR (rechteckig) mit DIBt-Zulassung - von 80 bis 300 mm

Varianten ab 130,21 €*
158,40 €* / Stück
1 Stück
ZyRillo-PE Montagezylinder eignen sich für wärmebrückenfreie Fremdmontagen in Wärmedämmverbundsystemen aus expandiertem Polystyrol (EPS) und Steinwolle. Die Montagezylinder ZyRillo-PE sind formgespritzte Montagezylinder aus hochwertigem Kunststoff. Sie besitzen eine wellenförmige Mantelfläche. Dadurch ist eine einfache und sichere Befestigung in dem Fräsloch möglicht. Sie sind in dem Durchmesser 70mm und 125mm sowie als Set mit dem passenden Fräswerkzeug erhältlich. Für die Verschraubung in die Montagezylinder eignen sich Holz- oder Blechschrauben sowie Schrauben mit metrischem Gewinde (M-Schrauben). AnwendungsbereicheFür die Montage von Rohrschellen, Rückhalter und Vorreiber, Briefkästen sowie zur Befestigung von Storenkästen und Anschläge für Fensterläden in EPS-Fassaden. ProdukteigenschaftenGesamtdurchmesser: 70 mm / 125 mmDurchmesser der Nutzfläche: 50 mm / 105 mmDicke: 70 mmNutzdicke für die Verschraubung: 22 mmBefestigungsmaterialKlebstoff: PU-Kleber DoPurCol (Wird zur Montage benötigt und muss separat mitbestellt werden)Verbrauch pro Montagezylinder Ø 70mm: 16-20mlVerbrauch pro Montagezylinder Ø 125mm: 30-38ml
Dosteba Montagezylinder ZyRillo-PE - Durchmesser 70 mm und 125 mm

Inhalt: 10 Stück (8,18 €* / 1 Stück)

Varianten ab 74,72 €*
81,79 €* / Karton
10 Stück (8,18 €* / Stück)
Dosteba Montagerondellen DoRondo-PE eignen sich für wärmebrückenfreie Fremdmontagen in Wärmedämmverbundsystemen aus expandiertem Polysytrol (EPS) und Steinwolle. Mit Hilfe der Montagerondelle DoRondo-PE können besonders leichte Montageobjekte, wie Schilder oder Führungsschienen für Rolläden rationell befestigt werden. Für die Montage wird eine Aussparung in die Dämmplatte gefräst. Anschließend wird die Rondelle mit dem Untergrund verklebt. Die genoppte Struktur der DoRondo-PE auf der Rückseite verbessert dabei die Haftung zwischen dem PU-Kleber und der Montagerondelle. Für die Verschraubung in die Montagerondelle eignen sich Holz- oder Blechschrauben. Durch die perforierte Oberfläche wird das eindrehen der Schrauben erleichtert.   AnwendungsbereicheFür die Montage von leichten Schildern, Briefkästen, Führungsschienen für Rolläden, Temperaturfühlern, Rohrschellen sowie Rückhalter und Vorreiber für Fensterläden ProdukteigenschaftenGesamtdurchmesser: 90 mmDurchmesser der Nutzfläche: 70 mmDicke: 10 mm Verpackungseinheiten20 / 50 / 100 StückDie Lieferung erfolgt inklusive einem passenden Fräswerkzeug (auch separat als Ersatz erhältlich). Befestigungsmaterial (separat erhältlich)PU-Kleber DoPurColVerbrauch: ca. 9-12ml pro Montagerondelle RoRondo-PE
Dosteba Montagerondelle DoRondo-PE mit Fräswerkzeug - Durchmesser 90 mm

Varianten ab 54,84 €*
52,71 €* / Karton
20 Stück
Die Rondoline-PU Montagezylinder von Dosteba sind durch das hohe Raumgewicht hervorragend als Druckunterlage für hohe Drucklasten sowie als Montageelement für leichte Lasten in Wärmedämmverbundsystemen aus expandiertem Polystyrol (EPS) und Steinwolle. Die Montagezylinder bestehen aus schwarz eingefärbtem, fäulnisbeständigem und FCKW-freiem PU-Hartschaum (Polyurethan). Bei der Beanspruchung von hohen Zug- und Querkräften, wie z.B. bei der Montage von Gelenkarmmarkisen, muss die Verankerung direkt im Mauerwerk erfolgen (z.B. mit Schraubdübeln oder Injektions-Gewindestangen). Direkte Verschraubungen in den Rondoline-PU sind nur bei leichten Lasten zulässig. Für die Verschraubung in den Montagezylinder eignen sich Holz- oder Blechschrauben sowie Schrauben mit zylindrischem Gewinde und großer Steigung (Rahmenschrauben). Die Rondoline-PU sind in zwei unterschiedlichen Durchmessern erhältlich. AnwendungsbereicheFür die Montage von Vordächern, Markisen, Briefkästen und Rohrschellen mit Holzgewinde ProdukteigenschaftenDurchmesser: 90 mm / 125 mmDurchmesser der Nutzfläche: 50 mm / 85 mmDicke: 60 - 300 mmRaumgewicht: 300 kg/m3
Dosteba Montagezylinder Rondoline-PU - Durchmesser 90 mm und 125 mm

Varianten ab 9,18 €*
8,72 €* / Stück
1 Stück

ähnliche Artikel

EJOT Multifix USF 280 ml: Hochleistungsfähiger Befestigungsmörtel Entdecken Sie den EJOT Multifix USF 280 ml, einen leistungsstarken Befestigungsmörtel, der für eine Vielzahl von Verankerungsaufgaben geeignet ist. Hauptvorteile des EJOT Multifix USF Stärke und Zuverlässigkeit für anspruchsvolle Befestigungen Schnelle Aushärtung und einfache Handhabung Vielseitig einsetzbar in verschiedenen Materialien Anwendungsbereiche des EJOT Multifix USF EJOT Multifix USF eignet sich hervorragend für die Befestigung in Beton, Mauerwerk und anderen Baustoffen, und ist ideal für den Einsatz in der Bauindustrie.Verankerung in gerissenem (Option 1) und ungerissenem Beton (Option 7) (ETA-16/0107 und ETA-18/0861)Verankerung in Mauerwerk (ETA-16/0089) Verankerung in Naturstein (ohne Zulassung) Zugelassen für Ankerstangen M8, M10, M12, M16, M20, M24 Darf in nassem Beton und wassergefüllten Bohrlöchern verwendet werden Technische Spezifikationen und Eigenschaften Erfahren Sie mehr über die technischen Spezifikationen des EJOT Multifix USF, die ihn zu einer zuverlässigen Wahl für professionelle Anwendungen machen.Vinylharz, styrolfrei Verarbeitung mit handelsüblicher Auspresspistole möglich Nachhaltigkeit und Qualität Der EJOT Multifix USF steht nicht nur für hohe Leistungsfähigkeit, sondern auch für Nachhaltigkeit und Qualitätsstandards, die EJOT als Marke auszeichnen. Der EJOT Multifix USF Injektionsmörtel eignet sich hervorragend für zugelassene Montagen in gerissenem und ungerissenem Beton (ETA-16/0107) sowie die zugelassene Montage in Mauerwerk (ETA-16/0089). Der Injektionsmörtel auf Vinylharzbasis ist styrolfrei und kann bei Umgebungstemperaturen bis zu +40°C verarbeitet werden.Lieferumfang1 Kartusche inkl. 2 MischdüsenVerarbeitung mit handelsüblicher Auspresspistole möglich!Mörtelverbräuche UntergrundSiebhülseMörtelmengeBetonohne15 mlVollstein Mauerwerkohne30 mlVoll- und Lochstein MauerwerkSH 2545 mlFür tiefer ausgeführte Bohrlöcher (h > hef) muss je 10 mm zusätzlicher Bohrtiefe ein Mehrbedarf von 5 ml zugerechnet werden.
EJOT Multifix USF 280 ml

21,49 €* / Stück
1 Stück
EJOT Multifix USF 300 ml Winter: Ihre Lösung für Wintermontagen Entdecken Sie den EJOT Multifix USF 300 ml Winter, den innovativen Injektionsmörtel, speziell konzipiert für effiziente und zuverlässige Montagen unter Winterbedingungen. Dieses hochwertige Produkt ist ideal für Anwendungen in gerissenem und ungerissenem Beton sowie Mauerwerk, selbst bei extremen Temperaturen bis zu -20°C. Warum EJOT Multifix USF 300 ml Winter? Vielseitige Anwendbarkeit: Geeignet für Naturstein und diverse Betonarten. Styrolfreie Qualität: Basierend auf einer fortschrittlichen Vinylharz-Formel. Effizienz bei Kälte: Optimiert für niedrige Temperaturen, ermöglicht schnelle Aushärtezeiten. Praktische Verarbeitung: Anwendbar in nassem Beton und wassergefüllten Bohrlöchern. Technische Spezifikationen Der EJOT Multifix USF 300 ml Winter zeichnet sich durch seine benutzerfreundlichen Eigenschaften aus, einschließlich einer einfachen Anwendung und einer schnellen Aushärtezeit. Mit einer Kapazität von 300 ml pro Kartusche und der Lieferung inklusive zwei Mischdüsen, ist er für zahlreiche Montageprojekte geeignet. Anwendungsbereiche und Vorteile Von der Befestigung von Geländern bis hin zur Montage von Fassadenelementen, bietet der EJOT Multifix USF 300 ml Winter vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Seine hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unter winterlichen Bedingungen machen ihn zur ersten Wahl für Fachleute im Bauwesen. Detailbeschreibung Der EJOT Multifix USF Winter-Injektionsmörtel eignet sich hervorragend für zugelassene Montagen in gerissenem und ungerissenem Beton (ETA-16/0107) sowie die zugelassene Montage in Mauerwerk (ETA-16/0089). Der Injektionsmörtel auf Vinylharzbasis ist styrolfrei und kann im Winter sogar bei Umgebungstemperaturen bis zu -20°C eingesetzt werden. Die Kartuschentemperatur darf bei der Verarbeitung -20°C nicht unterschreiten.Anwendungsbereiche- Verankerung in gerissenem (Option 1) und ungerissenem Beton (Option 7) (ETA-16/0107 und ETA-18/0861)- Verankerung in Mauerwerk (ETA-16/0089)- Verankerung in Naturstein (ohne Zulassung)- Zugelassen für Ankerstangen M8, M10, M12, M16, M20, M24Produkteigenschaften- Vinylharz, styrolfrei- Kartuschentemperatur darf analog der niedrigen Außentemperatur sein- Schnellere Aushärtezeiten bei niedrigen Temperaturen- Darf in nassem Beton und wassergefüllten Bohrlöchern verwendet werden- Lieferung inkl. 2 MischdüsenMörtelverbräuche UntergrundSiebhülseMörtelmengeBetonohne15 mlVollstein Mauerwerkohne30 mlVoll- und Lochstein MauerwerkSH 2545 mlFür tiefer ausgeführte Bohrlöcher (h > hef) muss je 10 mm zusätzlicher Bohrtiefe ein Mehrbedarf von 5 ml zugerechnet werden. Hinweis zur sachgerechten LagerungBitte beachten Sie bei der Planung und Verarbeitung die entsprechenden Zulassungen. Die Lagertemperatur darf dauerhaft nicht > 25 °C betragen! Bitte stehend lagern!
EJOT Multifix USF 300 ml Winter

22,25 €* / Stück
1 Stück
ÖKOPLAST PK-2K 20B von Hahne Bautenschutz ist ein Bitumen Plattenkleber für Schutz und DrainplattenANWENDUNG:ÖKOPLAST® PK-2K 20B dient zur Verklebung von Schutz-, Dämm- und Drainplatten aus EPS, XPS und Schaumglas. Er kann auf saugenden und nicht saugenden Untergründen wie Beton, Mauerwerk, Putz, PMBC oder FPD verwendet werden. Der Auftrag erfolgt, je nach vorliegendem Anwendungsfall oder Wassereinwirkungsklasse, vollflächig oder als Wulst-Punkt-Verklebung.Anwendungsgebiete:    Außen und innen    Wand und Boden    Kellerwände    Fundamente    Bodenplatten    Stützwände    SockelEIGENSCHAFTEN:ÖKOPLAST® PK-2K 20B von Hahne Bautenschutz ist ein reaktiv erhärtender Plattenkleber auf Bitumen-Emulsionsbasis. Er ist leicht zu verarbeiten und bietet durch seine längere Offenzeit eine komfortable Handhabung bei der Verklebung.    Leicht verarbeitbar    Lange Offenzeit    Schnell durchhärtend    Faservergütet INHALTSSTOFFE:Bitumen, Emulgatoren, Fasern, funktionelle Füllstoffe, reaktive BindemittelVERBRAUCH:Wulst-Punkt-Verklebung  3 - 5 kg/m2Vollflächige Verklebung   4 - 5 kg/m21) Bei +20 °C und 60 % relativer Luftfeuchtigkeit. 2) Je nach Umgebungsbedingungen und verwendetem Plattenmaterial.UNTERGRUNDVORBEREITUNG:Die Untergründe müssen fest, tragfähig, frei von Staub, Schmutz und Mörtelresten oder anderen haftungsstörenden Schichten sein. Sohlenüberstände gründlich reinigen. Sinterschichten und Verunreinigungen vollständig entfernen. Außenkanten sind zu brechen. IMBERAL® Aquarol 10D als Voranstrich auf allen saugfähigen, mineralischen Untergründe aufstreichen oder aufspritzen. Ausbrüche und Unebenheiten sind vorab mit INTRASIT® SM 54Z oder INTRASIT® RZ1 55HSP zu egalisieren. Der Untergrund kann mattfeucht sein. Festhaftende und tragfähige PMBC- oder FDP-Abdichtungen können mit ÖKOPLAST® PK-2K 20B überarbeitet werden. Hier können Unebenheiten bis 5,0 mm mit ÖKOPLAST® PK-2K 20B egalisiert werden.VERARBEITUNG:Mischen: Flüssigkomponente mittels langsam laufendem Rührwerkzeug (400 bis 600 UpM) mit Rührpaddel kurz aufrühren und die gesamte Pulverkomponente intensiv in die Flüssigkomponente einrühren. Der Mischvorgang dauert ca. 1 Minute und endet, wenn die Masse homogen und klumpenfrei ist. EPS- und XPS-Platten (vollflächige Verklebung): Den Plattenkleber auf der Rückseite der Platte oder dem Untergrund mittels Zahnkelle (mind. 8er Zahnung, je größer die Plattenstärke und das -format ist, desto größer ist die Zahnung zu wählen) vollflächig aufziehen. Die Platten andrücken und dabei leicht auf dem Untergrund hin- und herschieben. Für die Verklebung der Plattenstöße wird der Plattenkleber an den bereits montierten Platten umseitig aufgebracht. Die Montage erfolgt fugenlos von unten nach oben. Überschüssiges Material im Stoßbereich ist zu verspachteln. EPS- und XPS-Platten (Wulst-Punkt-Verklebung): Den Plattenkleber auf der Rückseite der Platte umseitig streifenförmig sowie mittig als Batzen aufbringen (die Menge des Plattenklebers ist entsprechend der verwendeten Platte anzupassen). Die Platten andrücken und dabei leicht auf dem Untergrund hin- und herschieben. Die Montage erfolgt fugenlos von unten nach oben. Schaumglas-Platten (nur vollflächige Verklebung): Den Plattenkleber auf der Rück- und Stirnseite mittels geeigneter Zahnkelle aufbringen. Die Platten andrücken und dabei leicht auf dem Untergrund hin- und herschieben. Die Montage erfolgt fugenlos von unten nach oben. Überschüssiges Material im Stoßbereich ist zu verspachteln. Bei Bedarf und zur Herstellung einer geschlossenen Oberfläche kann eine vollständige Überarbeitung des Plattenbelags mit ÖKOPLAST® PK-2K 20B erfolgen.WICHTIGE HINWEISE    Nur zur Anwendung im erdüberschütteten und -berührten Bereich.    Nach Durchtrocknung nur noch mit Lösemittel entfernbar.    Spezifisch schwere Baustoffe sind während der Abbindephase abzustützen.    Die verklebten Platten vor direkter Sonneneinstrahlung, Regen und mechanischer Beschädigung schützen.    Die Verarbeitungsempfehlung des jeweiligen Dämmstoffherstellers ist zu beachten.    Rückseitig einwirkende Feuchtigkeit ist auszuschließen.    Baugrube nach Durchtrocknung des Plattenklebers zeitnah und nur mit geeignetem Material verfüllen.    Das Anfüllen der Baugrube erfolgt lagenweise ohne mechanische Einwirkung auf die Platten.    Ergänzende Hinweise aus dem „FPX Merkblatt Perimeterdämmung“ beachten.ARBEITSSCHUTZ / EMPFEHLUNG:Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sind den aktuellen Sicherheitsdatenblättern zu entnehmen.ENTSORGUNG:Für alle Systeme gilt: Nur restentleerte Gebinde zum Recycling-Partner Interseroh geben. Ausgehärtete Materialreste können nach EAK-Schlüssel Nr. 17 03 02 (Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 03 01 fallen) entsorgt werden. Ausgehärtete Pulverreste können nach EAK-Schlüssel-Nr. 17 01 01 (Beton) entsorgt werden
ÖKOPLAST PK-2K 20B Bitumen-Plattenkleber für Schutz und Drainplatten

Inhalt: 30 Kilogramm (2,34 €* / 1 Kilogramm)

70,21 €* / Eimer
30 Kilogramm (2,34 €* / Kilogramm)
Der Meisterling Universal-2in1-Sprüh-Kleber PLUS vereint Primer und Kleber in einem Produkt. Der Sprüh-Kleber auf Butylbasis kann bei Temperaturen bis zu - 5 °C verarbeitet werden. Die Verwendung im Winter ist somit ohne Probleme möglich. Der 2in1  Sprüh-Kleber PLUS von Meisterling lässt sich zudem fein dosiert auftragen und hat eine schnelle Kontakthaftung. Der Sprüh-Kleber kommt vor allem bei der Verklebung von Dampfbremsfolien und Dampfsperrfolien in Verbindung mit saugenden Untergründen zum Einsatz.AnwendungsbereicheZur Verarbeitung auf Holzweichfaser, Holz, Gips, Mauerwerk, Putz, Zementstein, Zement, Beton, Gasbeton / Porenbeton, Klinker, Fliesen, Ziegelstein, Alu, Alu eloxiert, Zink – Blech, Blech lackiert, Edelstahl, Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, Faserzementplatten, Extruder – Schaum, Hartschaum, Schaumstoff, Polyester, Stegplatten, Hart – PVC, Gummi, EPDM, Bitumenbahnen / Folien, Acrylglas / Plexiglas, Glas, Kork, Leder, Textilien, Filz, Leinen, Messing usw. (siehe Downloads-"Technische Information Meisterling Universal-2in1 Sprüh-Kleber PLUS")Produktvorteile Auch im Winter bei Temperaturen bis zu -5 °C einsetzbar2in1 Primer und Kleber in einem Produkt vereintExtrem schnelle Kontakthaftung bei hoher AlterungsbeständigkeitEinfache und schnelle Verarbeitung mit nur einer HandSehr gute Feuchtigkeits- und WärmebeständigkeitVariabler Sprühkopfinkl. 10-jähriger Meisterling Systemkomponenten Hersteller Garantie, bei fachgerechter Verarbeitung gemäß VerarbeitungsanleitungDeutsche MarkenqualitätProdukteigenschaftenReichweite: ca. 4-8m² pro DoseTemperaturbeständigkeit: - 40 °C bis + 90 °C, kurzfristig bis + 100 °CVerarbeitungstemperatur: - 5 °C bis + 45 °CAblüftzeit bei + 40 °C: ca. 10 MinutenAblüftzeit bei - 5 °C: ca. 40 MinutenLagerfähigkeit: 24 Monate ungeöffnet, trocken und zwischen + 10 °C und + 25 °C lagern, ohne direkte SonneneinstrahlungInhalt1 Dose à 500 mlVerarbeitungshinweiseBei beidseitigem Auftrag können die Teile nach 30 Sekunden bis zu 10 Minuten zusammengelegt und gut angedrückt werden, um eine perfekte Verklebung zu gewährleisten. Bei einseitigem Auftrag sollten die Teile nach 30 Sekunden bis 5 Minuten verklebt werden. Die genaue Ablüftzeit ist abhängig von Untergrund, Raumtemperatur und Auftragsdicke. Die Teile sind zusammenzufügen, wenn der Klebstofffilm noch etwas klebrig ist, jedoch bei leichtem Fingerdruck nicht mehr am Finger hängen bleibt. Angaben basieren auf bestem Wissen und Gewissen. Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Materialien sind aber immer Eigenversuche unerlässlich. Bei stark saugenden Untergründen sollte der Klebe- bzw. Primervorgang nach Prüfung evtl. wiederholt werden um eine sichere Verklebung zu gewährleisten.
Meisterling Universal-2in1 Sprüh-Kleber PLUS

Inhalt: 0.5 Liter (34,02 €* / 1 Liter)

17,01 €* / Dose
0.5 Liter (34,02 €* / Liter)
{literal} {/literal}