Sofortberatung: 04531 89419 - 0 | Mo - Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

Ejot VSD 2G 8U - V Verblend-Sanierdübel

Produktnummer: 8502245400

Sofort verfügbar, Lieferzeit: ca. 3-5 Tage

2,53 €* / Stück

Inhalt: 100 Stück (252,88 €* / Karton)
Karton
Sie benötigen Beratung? Melden Sie sich unter:
04531 89419 - 0
Produktinformationen "Ejot VSD 2G 8U - V Verblend-Sanierdübel "

Der EJOT VSD 2G 8U-V Verblend-Sanierdübel: Ein Sanierdübel für die Mauerwerkssanierung

Sie suchen nach einer zuverlässigen Lösung für die Sanierung Ihres Mauerwerks? Der EJOT VSD 2G 8U-V Verblend-Sanierdübel bietet Ihnen eine innovative und effiziente Möglichkeit, zweischaliges Mauerwerk nachträglich zu vernadeln. Dieses Produkt zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und hohe Leistungsfähigkeit aus und ist ideal für die Nachsicherung von Sparverblendern und Hochlochklinkern, Verblendmauerwerk geeignet​.

Warum EJOT VSD 2G 8U-V wählen?

Der EJOT VSD 2G 8U-V Verblendsanierdübel bietet zahlreiche Vorteile, die ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Ihr Sanierungsprojekt machen:

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung:
    Dies garantiert Ihnen Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Anwendung.

  • Optimierte Spreizzone:
    Sorgt für eine effiziente und sichere Verankerung in allen Untergründen, von Beton über Voll- und Lochsteine bis zu Hochlochklinkern.

  • Universalspreizzone:
    Gewährleistet eine zuverlässige Verankerung in unterschiedlichen Materialien, ohne zusätzliche Komplexität bei der Installation.

  • Temperaturunabhängige Montage:
    Ermöglicht den Einsatz des Dübels unter verschiedenen Wetterbedingungen.

  • Hinweis:
    Bei der Mauerwerksvernadelung mit verzinkten Luftschichtankern muss die Wetterschale z.B. mit einem Wärmedämmverbundsystem mit mindestens 60 mm Dämmdicke anschließend geschützt werden.

  • Saubere und schnelle Montage:
    Erleichtert die Arbeit und spart Zeit, da kein Mörtel benötigt wird. Technische Spezifikationen des EJOT VSD 2G 8U-V

Der EJOT VSD 2G 8U-V überzeugt nicht nur durch seine vielseitige Anwendbarkeit, sondern auch durch seine herausragenden technischen Eigenschaften:

  • Durchmesser: 8 mm
  • Verankerungstiefe in der Tragschale: ≥ 70 mm
  • Bohrlochtiefe in der Tragschale: ≥ 80 mm
  • Mindestdicke Vormauerschale/Sparverblender: 115 mm/60 mm
  • Antrieb: Innensechsrund TX30
  • Bauaufsichtliche Zulassung: Z-21.2-1652

Einsatzbereiche des EJOT VSD 2G 8U-V

Der EJOT VSD 2G 8U-V ist nicht nur für die Nachsicherung von Sparverblendern und Hochlochklinkern geeignet, sondern auch eine ideale Lösung für eine Vielzahl von Sanierungsprojekten, bei denen eine zuverlässige und langlebige Befestigung erforderlich ist. Seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten machen ihn zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Fachleute im Baugewerbe.

Fazit:
Der EJOT VSD 2G 8U-V als Ihr Partner für Mauerwerkssanierung


ähnliche Artikel

Optimale Mauerwerksanierung mit dem Fischer Verblendsanieranker VBS-M Entdecken Sie den fischer Verblendsanieranker VBS-M, die ideale Lösung für die nachträgliche Vernadelung und Verdübelung von Verblendmauerwerk. Verfügbar im Renowall Onlineshop, bietet dieser Anker eine zuverlässige und effiziente Methode zur Sanierung von zweischaligem Mauerwerk, besonders bei Stabilitätsproblemen durch korrodierte Luftschichtanker. Einsatzbereiche des Fischer VBS-M Der Fischer VBS-M ist vielseitig einsetzbar: Nachträgliche Vernadelung von zweischaligem Mauerwerk Stabilisierung von nicht mehr standsicheren Vormauerschalen Befestigung von Klinkermauerwerk Technische Details und Produktvorteile Technische Exzellenz und einfache Montage zeichnen den Fischer VBS-M aus: Geringe Verankerungstiefe von nur 50 mm Oberflächenbündige und versenkte Montage dank kleinem Schraubenkopfdurchmesser Wasserabtropfwendel verhindert Kondenswasserablauf zur Tragschale DIBT-Zulassung Z-21.2-1956 Hohe Verbundwirkung in nahezu allen Wandbaustoffen Warum Verblendsanieranker notwendig sind Verblendsanieranker wie der fischer VBS-M sind aus folgenden Gründen unerlässlich: Stabilität und Sicherheit der Fassade Schutz vor Wind- und Wettereinflüssen Übertragung mechanischer Belastungen auf die Tragstruktur Verhinderung von Rissbildung durch gleichmäßige Gewichtsverteilung Berücksichtigung der natürlichen Wärmeausdehnung der Verblendsteine Zweischaliges Mauerwerk, auch als zweischalige Wand oder zweischalige Konstruktion bezeichnet, ist eine Bauweise, bei der zwei separate Mauerwerksschalen oder Wandschichten miteinander kombiniert werden, um eine verbesserte Wärmedämmung und andere Vorteile zu erzielen. Diese Bauweise wird oft in Regionen mit kaltem Klima eingesetzt, um die Wärmeisolierung zu verbessern und die Energieeffizienz zu fördern. Die vordere Wandschale wurde früher mit verzinkten Überbindern - Drahtanker im Hintermauerwerk befestigt. Heutzutage werden diese Drahtanker aus nicht rostenden Stahl eingesetzt. Die Drahtanker welche früher eingesetzt wurden können rosten, wenn sie mit Feuchtigkeit und Sauerstoff in Kontakt kommen. Dieser Rostprozess wird auch als Korrosion bezeichnet. Ist der Drahtanker durchkorrodiert hält die Verblendschale nicht mehr und die Standsicherheit der Wandkostruktion also der Verblendschale ist in Gefahr und kann ausfallen. Fazit: Fischer VBS-M für eine zuverlässige Mauerwerksanierung Der Fischer Verblendsanieranker VBS-M ist Ihr idealer Partner für die Sanierung von Mauerwerk. Mit seiner Flexibilität, technischen Überlegenheit und einfachen Anwendung ist er die optimale Wahl für Fachleute und Heimwerker, die Wert auf Qualität und Effizienz legen.Anwendungsbereiche- zur nachträglichen Vernadelung von zweischaligem Mauerwerk, z.B. bei durchgerosteten Luftschichtankern.- nicht mehr standsicheren Vormauerschalen Sichtmauerwerk- defekten Drahtankern- verrosteten Drahtankern- nachträgliche Standsicherung der Wandschale - Verblendschale- Befestigung von Klinkermauerwerk Produktvorteile- geringe Verankerungstiefe von nur 50mm- oberflächenbündige und versenkte Montage durch den kleinen Durchmesser des Schraubenkopfes möglich.- nachträgliche Verfugung des Bohrloches möglich.- eine Wasserabtropfwendel verhindert das Ablaufen von Kondenswasser zur Tragschale und schützt somit vor Frost und Korossion.- DIBT zugelassenes Produkt Z-21.2-1956- verstärkung mit hoher Verbundwirkung in nahezu allen Wandbaustoffen- geringer Eingriff in die Bausubstanz- einfache Verarbeitung, keine schwere Technik erforderlich- gute Lager- und Transportierfähigkeit HinweisBei der Mauerwerksvernadelung mit verzinkten Luftschichtankern muss die Wetterschale z.B. mit einem Wärmedämmverbundsystem mit mindestens 60 mm Dämmdicke anschließend versehen werden. table.tableizer-table { font-size: 12px; border: 1px solid #CCC; font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; } .tableizer-table td { padding: 4px; margin: 3px; border: 1px solid #CCC; } .tableizer-table th { background-color: #FFFFFF; color: #FFF; font-weight: bold; } ArtikelnummerArt. Nr. Nicht rostender StahlArt Nr. Stahl galv. verz.Max. Schalenabst. bei 115 mm Verblendmauerwerk bündig gesetzt hL [mm]Max. Schalenabst. bei 115 mm Verblendmauerwerk 20 mm versenkt gesetzt hL [mm]Verblendmauerwerk + Schalenabstand tfix [mm]Bohrernenndurchmesser do [mm]Bohrlochtiefe2) ho [mm]Effektive Verankerungstiefe hef [mm]Dübellänge [mm]Verkaufseinheit VPE [Stück] VBS-M 8 x 120514236514243201)-708140≥ 50120100 VBS-M 8 x 18551423751424420401358205≥ 50185100 VBS-M 8 x 20551423851424540601558225≥ 50205100 VBS-M 8 x 22551423951424660801758245≥ 50225100 VBS-M 8 x 245514240514247801001958265≥ 50245100 VBS-M 8 x 2655142415142481001202158285≥ 50265100 VBS-M 8 x 2855142425142491201402358305≥ 50285100 R = nicht rostender Stahl Warum benötigt man Verblendsanieranker:Verblendsanieranker werden benötigt, um die stabile Befestigung von Verblendsteinen an der Tragstruktur eines Gebäudes sicherzustellen. Hier sind einige Gründe, warum Verblendsanieranker notwendig sind:Stabilität und Sicherheit:Verblendsanieranker bieten eine sichere und stabile Verbindung zwischen den Verblendsteinen und der Tragstruktur des Gebäudes. Dies ist entscheidend für die strukturelle Integrität und die Sicherheit der Fassade.Wind- und Wetterbeständigkeit:Verblendsanieranker helfen, die Verblendsteine vor den Einwirkungen von Wind, Regen, Schnee und anderen Witterungseinflüssen zu schützen. Ohne angemessene Befestigung könnten Verblendsteine durch diese Einflüsse gelöst oder beschädigt werden.Mechanische Belastungen:Durch mechanische Belastungen, wie zum Beispiel Stoßeinwirkungen oder Vibrationen, könnten Verblendsteine ohne die richtige Verankerung beschädigt werden. Verblendsanieranker tragen dazu bei, solche Belastungen auf die Tragstruktur zu übertragen, um Schäden zu verhindern.Gewichtsübertragung:Verblendsanieranker spielen eine Rolle bei der gleichmäßigen Verteilung des Gewichts der Verblendsteine auf die Tragstruktur. Dies ist wichtig, um lokale Überlastungen zu vermeiden.Verhinderung von Rissbildung:Eine ordnungsgemäße Befestigung mit Verblendsanierankern kann dazu beitragen, Rissbildungen in den Verblendsteinen zu verhindern. Dies ist insbesondere wichtig bei Temperaturschwankungen oder anderen Faktoren, die zu Ausdehnung und Kontraktion führen können.Nachrüstung und Modernisierung:Bei der Sanierung älterer Gebäude oder der Modernisierung von Fassaden können Verblendsanieranker notwendig sein, um sicherzustellen, dass die Verblendsteine den aktuellen Baustandards entsprechen.Wärmeausdehnung:Verblendsanieranker sind so konstruiert, dass sie die natürliche Wärmeausdehnung und -kontraktion der Verblendsteine berücksichtigen können. Dies hilft, Spannungen zu minimieren, die zu Rissbildung führen könnten.Verankerung in unterschiedlichem Mauerwerk:Die Verblendsanieranker ermöglichen eine zuverlässige Verankerung in verschiedenen Arten von Mauerwerk, einschließlich Beton, Ziegel oder Naturstein.Sicherheit und Normen:Die Verwendung von Verblendsanierankern ist oft notwendig, um den örtlichen Bauvorschriften und Sicherheitsstandards zu entsprechen.Langlebigkeit und Werterhalt:Durch die sichere Befestigung der Verblendsteine mit Verblendsanierankern wird die Langlebigkeit der Fassade gewährleistet, was wiederum den Wert des Gebäudes über die Zeit hinweg erhält. Insgesamt sind Verblendsanieranker entscheidend, um die Funktionalität und Ästhetik von Verblendsteinen zu erhalten, strukturelle Stabilität zu gewährleisten und Schäden an der Fassade zu verhindern. Die Auswahl und Installation dieser Anker sollte von Fachleuten unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des Bauvorhabens erfolgen.Erklärung zu Verblendsanieranker:Verblendsanieranker sind spezielle Befestigungselemente, die bei der Sanierung von Fassaden eingesetzt werden, insbesondere wenn es um die Befestigung oder die Nachrüstung von Verblendsteinen geht. Verblendsteine sind dünne Schalen aus Mauerwerk, die oft zur dekorativen Verkleidung von Gebäudefassaden verwendet werden. Der Einsatz von Verblendsanierankern ist besonders wichtig, um die Stabilität und Sicherheit der Verblendsteine sicherzustellen. Hier sind die grundlegenden Aspekte der Verblendsanieranker:Funktion:Verblendsanieranker dienen dazu, Verblendsteine sicher und dauerhaft an der Tragstruktur eines Gebäudes zu befestigen. Sie bieten eine stabile Verankerung, um die Verblendsteine vor Belastungen wie Wind, Wetter und mechanischer Beanspruchung zu schützen.Materialien:Die Anker können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein, einschließlich Edelstahl oder verzinktem Stahl. Diese Materialien sind resistent gegenüber Witterungseinflüssen und korrosiven Bedingungen.Konstruktion:Verblendsanieranker haben oft eine spezielle Konstruktion, die eine sichere Befestigung gewährleistet. Dazu gehören Haken, Ösen oder andere Strukturen, die in das Mauerwerk eingefügt werden und gleichzeitig eine stabile Verbindung mit den Verblendsteinen herstellen.Befestigung am Mauerwerk:Die Anker werden durch Bohrungen im Mauerwerk eingeführt und dort sicher verankert. Die Art der Befestigung hängt von der Art des Mauerwerks und den örtlichen Bauvorschriften ab.Lastübertragung:Verblendsanieranker sind so konzipiert, dass sie die Lasten der Verblendsteine sicher auf die Tragstruktur des Gebäudes übertragen. Dies umfasst das Gewicht der Verblendsteine selbst sowie zusätzliche Belastungen, die durch Witterungseinflüsse oder andere Faktoren entstehen können.Nachrüstung:In vielen Fällen werden Verblendsanieranker bei der Nachrüstung von älteren Gebäuden verwendet, um die Verblendsteine zu sichern oder um sicherzustellen, dass sie den aktuellen Baustandards entsprechen.Wärmeausdehnung:Verblendsanieranker sind so konzipiert, dass sie die natürliche Wärmeausdehnung und -kontraktion der Verblendsteine berücksichtigen können, um Rissbildungen oder Beschädigungen zu verhindern.Verwendungsbereiche:Die Anwendung von Verblendsanierankern ist in verschiedenen Bereichen gebräuchlich, darunter Wohngebäude, öffentliche Gebäude, Denkmäler und historische Strukturen.Fachgerechte Installation:Die Installation von Verblendsanierankern erfordert Fachkenntnisse und sollte von qualifizierten Handwerkern oder Bauingenieuren durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Anker ordnungsgemäß und sicher angebracht sind.Sicherheitsaspekte:Die Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt bei der Verwendung von Verblendsanierankern. Sie sollten den lokalen Bauvorschriften entsprechen und nach den besten Baupraktiken installiert werden. Die korrekte Verwendung von Verblendsanierankern ist entscheidend, um die Integrität von Verblendsteinen und die strukturelle Stabilität von Gebäudefassaden zu gewährleisten. Es ist wichtig, sich an die Anweisungen des Herstellers zu halten und sicherzustellen, dass die Installation von Fachleuten durchgeführt wird.
fischer Verblendsanieranker VBS-M verzinkt

Inhalt: 100 Stück (2,35 €* / 1 Stück)

235,12 €* / Karton
100 Stück (235,12 €* / Karton)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: ca. 3-5 Tage

Effiziente Mauerwerkssanierung mit dem Fischer Verblendsanieranker VBS-M A4 Der Fischer Verblendsanieranker VBS-M A4, erhältlich im Renowall Onlineshop, ist eine hochwertige Lösung für die Sanierung von zweischaligem Mauerwerk. Er bietet dank seiner Konstruktion aus nicht rostendem Edelstahl (A4) und einer Polyamid Dübelhülse mit zwei Spreizzonen eine langlebige und zuverlässige Befestigung. Seine geringe Verankerungstiefe von nur 50mm und der kleine Durchmesser des Schraubenkopfes ermöglichen eine oberflächenbündige oder versenkte Montage, wodurch das Bohrloch später wieder verfüllt oder verfugt werden kann. Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung unterstreicht die hohe Qualität und Sicherheit des Produkts​. Anwendungsbereiche des Fischer VBS-M A4 Der Fischer VBS-M A4 ist vielseitig einsetzbar, insbesondere für die nachträgliche Vernadelung von zweischaligem Mauerwerk bei durchgerosteten Luftschichtankern und die Stabilisierung von Vormauerschalen. Er eignet sich hervorragend für die Befestigung von Klinkermauerwerk und andere Sanierungsarbeiten, bei denen eine zuverlässige und dauerhafte Lösung erforderlich ist. Technische Eigenschaften und Vorteile Der Fischer VBS-M A4 überzeugt durch seine technischen Eigenschaften und die daraus resultierenden Vorteile: Geringe Verankerungstiefe von nur 50mm für eine einfache Montage Oberflächenbündige und versenkte Montage für eine ästhetische Integration in die Fassade Wasserabtropfwendel verhindert das Ablaufen von Kondenswasser in die Tragschale und schützt vor Frost und Korrosion Edelstahlkonstruktion gewährleistet Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-21.2-1956 garantiert Sicherheit und VerlässlichkeitBei der Mauerwerksvernadelung mit Luftschichtankern aus Edelstahl (Fischer VBS-M Verblendsanieranker A4) muss kein Dämmsystem anschließend montiert werden. Warum Fischer VBS-M A4 Verblendsanieranker für Ihre Mauerwerksanierung wählen? Der Fischer VBS-M A4 ist die ideale Wahl für Ihre Mauerwerksanierung, da er nicht nur eine hohe Funktionalität und Sicherheit bietet, sondern auch durch seine einfache Handhabung und Langlebigkeit überzeugt. Er ist eine hervorragende Lösung für Fachleute und Heimwerker gleichermaßen, die Wert auf Qualität, Effizienz und Ästhetik legen. Fazit: Fischer VBS-M A4 - Eine dauerhafte Lösung für Ihre Mauerwerksanforderungen ProduktvariantenMax. Schalenabstand bei 115 mmVerblendmauerwerkVerblendmauerwerk+ SchalenabstandBohrlochdurchmesserBohrlochtiefeDübellängeNominelle VerankerungstiefeVBS-M 8 x 12020 mm70 mm8 mm140 mm120 mm50 mmVBS-M 8 x 18520 mm135 mm8 mm205 mm185 mm50 mmVBS-M 8 x 20540 mm155 mm8 mm225 mm205 mm50 mmVBS-M 8 x 22560 mm175 mm8 mm245 mm225 mm50 mmVBS-M 8 x 24580 mm195 mm8 mm265 mm245 mm50 mmVBS-M 8 x 265100 mm215 mm8 mm285 mm265 mm50 mmVBS-M 8 x 285120 mm235 mm8 mm305 mm285 mm50 mmVBS-M 8 x 120 R20 mm70 mm8 mm140 mm120 mm50 mmVBS-M 8 x 185 R20 mm135 mm8 mm205 mm185 mm50 mmVBS-M 8 x 205 R40 mm155 mm8 mm225 mm205 mm50 mmVBS-M 8 x 225 R60 mm175 mm8 mm245 mm225 mm50 mmVBS-M 8 x 245 R80 mm195 mm8 mm265 mm245 mm50 mmVBS-M 8 x 265 R100 mm215 mm8 mm285 mm265 mm50 mmVBS-M 8 x 285 R120 mm235 mm8 mm305 mm285 mm50 mm R = nicht rostender Stahl
fischer Verblendsanieranker VBS-M A4

Inhalt: 100 Stück (2,87 €* / 1 Stück)

286,84 €* / Karton
100 Stück (286,84 €* / Karton)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: ca. 3-5 Tage

{literal} {/literal}