Tonbaustoffe und

WDVS Zubehör

von Renowall®

Laibungsprofil DYNAMIK PVC mit Gewebe 644800

Laibungsprofil DYNAMIK PVC mit Gewebe 644800

Artikel-Nummer 6448000002

  • 6448000002
Zurück zur Übersicht

Farbe:

Länge:

Putz:

lfdm.
PVC-Laibungsprofile in verschiedenen Längen, verpackt zu 30 Stück pro Karton mehr
Produktinformationen "Laibungsprofil DYNAMIK PVC mit Gewebe 644800"

PVC-Laibungsprofile in verschiedenen Längen, verpackt zu 30 Stück pro Karton

VWS Laibungsprofile dienen einem exakten, lot- und fluchtgerechten Putzabschluss an Türen und... mehr

VWS Laibungsprofile dienen einem exakten, lot- und fluchtgerechten Putzabschluss an Türen und Fenstern. Der Faltenbalg dient als elastische Verbindung zwischen Profil/Putz und Tür- und Fensterrahmen.
Nach den Putz- und Malerarbeiten wird die Schutzlasche zum Profil abgeknickt und anschließend gleichmäßig parallel zum Laibungsprofil abgezogen.

Das Profil besteht aus UV- und witterungsbeständigem schlagzähem Hart-PVC. Der coextrudierte... mehr

Das Profil besteht aus UV- und witterungsbeständigem schlagzähem Hart-PVC.
Der coextrudierte Faltenbalg besteht aus UV - und witterungsbeständigem Weich-PVC Die abreissbare Schutzlasche ist mit einer Sollbruchstelle versehen. Auf der Schutzlasche ist ein Doppelklebeband zum Befestigen einer Abdeckfolie während der Putz- und Malerarbeiten aufgeklebt.
Das Glasfasergewebe ist alkalibeständig und verschiebefest.

Sämtliche Flächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein Nicht unter +5°C und über +40°C... mehr

Sämtliche Flächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein
Nicht unter +5°C und über +40°C Werkstoff-, Untergrund- und Lufttemperatur verarbeiten
Der Faltenbalg kann Bewegungen von +/- 2,0 mm ausgleichen
Evt. Profilstöße müssen gesondert abgedichtet werden
Schutzlasche abknicken und anschließend gleichmäßig parallel zum Laibungsprofil abziehen
Kühl und trocken lagern
Transport und Lagerung liegend
Die Verarbeitungsrichtlinien der WDVS Hersteller sind unbedingt zu beachten!

Die Laibungsprofile sind aus Hart-PVC mit und ohne gelochtem Schenkel, Klebeband für die Fensterfolie und zur Befestigung mit selbstklebenden PE-Schaumstoffbändern oder anextrudierten TPE-Hohlkammern ausgestattet.
Der an die Laibungsprofile angebrachte Gewebestreifen ist verschiebefest, alkalibeständig, alkohol- und wasserfest ausgerüstet und über eine zuverlässige und widerstandsfähige Befestigung mit dem Laibungsprofil verbunden. Die Laibungsprofile dienen als Putzabschlüsse im WDV-System mit Polystyrol-, MFPlatten ect. bei Fenster und Türen. Die Eigenschaften der Profile kann nur in Originallängen zugesichert werden.
Evtl. Profilstöße sind gesondert abzudichten. Alle Untergründe müssen eben, trocken, frei von haftmindernden Rückständen, staub- und fettfrei sowie tragfähig und tauglich für Verklebungen sein. Klebeproben sind durchzuführen!
Die Produkte sind nicht geeignet auf eloxierten Alufenstern oder gewachsten Holzfenstern. Dunkle Fensterrahmen haben bei thermischer Belastung (z.B. Sonneneinstrahlung) einen stärkeren Ausdehnungskoeffizienten. Eventuell kann das Produkt die Bewegungen nicht aufnehmen. Das Aufkleben auf Rolladenführungsschienen kann die Funktion des Laibungsprofils beeinträchtigen.
Die Verarbeitungstemperatur der Profile und des Untergrundes darf bei der Montage nicht unter + 5°C und nicht über + 40°C betragen!
Wir empfehlen die Laibungsprofile mit einer Auflagenschere abzulängen. Um das spätere Abziehen der Abzugslasche zu erleichtern empfehlen wir, an den Profilenden die Sollbruchstelle ca. 3 cm vor der Montage zu lösen. Nach Beendigung der Putz- oder Malerarbeiten muß die Schutzlasche zum Abzugssteg geknickt und dann von oben nach unten parallel zum Profil abgezogen werden. Verarbeitungshinweise auf der Verpackung beachten.
Das 3 mm Schaumstoffband dient bei diesem Produkt lediglich als elastische Verbindung zwischen Profil, Putz und Fensterrahmen. Das Schaumstoffband kann nur dynamische Bewegungen in Abhängigkeit zur Dehnfähigkeitund seiner Dimensionierung aufnehmen.Sämtliche Laibungsprofile müssen innerhalb von 12 Monaten nach der Produktion verarbeitet werden (siehe Produktionsstempel auf der Verpackung).
Das Laibungsprofil Phantom wird zwischen Fensterrahmen und Dämmstoffplatte lotgerecht fixiert. Bei den Laibungsprofilen ist darauf zu achten, dass beim Fixieren kein Spalt zwischen dem Profil und der Dämmstoffplatte entsteht. Sonst besteht die Gefahr der Hinterfütterung mit Armierkleber, welcher die Funktion des Laibungsprofils einschränkt oder unbrauchbar macht. Je nach Einbausituation ist das geeignete Profil zu wählen um Folgeschäden zu vermeiden. In Wärmedämm-Verbundsystemen empfehlen wir Laibungsprofile mit Gewebe. Eventuelle Profilstöße müssen gesondert abgedichtet werden z.B. Kompriband hinterlegen.Generell empfehlen wir mittels eines Kompribands eine zweite Abdichtungsebene herzustellen. Bewegungsausgleichselemente bei großen Fenstern müssen beachtet werden (nicht überkleben). Bei nicht genauer Angabe der zu erwartenden Bewegung sollte das Profil mit der höheren Bewegungsaufnahme gewählt werden. Die Fenster und Türen müssen nach den gültigen Richtlinien, Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren Ausgabe März 2010, der RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V. in Frankfurt, sowie dem neuesten Stand der Technik montiert und abgedichtet sein. Auf keinen Fall sind die Käufer der Laibungsprofile davon entbunden, diese auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck in eigener Verantwortung zu prüfen, sowie den Systemaufbau und die Verarbeitungsrichtlinien der Systemanbieter zu beachten.

Alle Angaben entsprechen dem heutigen Stand unserer Kenntnisse und Erfahrungen. Unsere Informationen beschreiben lediglich die Beschaffenheit unserer Produkte und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis. Sie entbinden den Käufer nicht davon, unsere Produkte auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck selbst zu prüfen. Wir behalten uns Änderungen aus technischen oder baurechtlichen Gründen vor. Der Revisionsstand ist entscheidend für die Verwendung der Produkte zum Zeitpunkt der Montage. Hier veröffentlichte Informationen können vom gültigen Revisionsstand abweichen.

Sockelprofile Alu blank 430200 - 432505 Sockelprofile Alu blank 430200 - 432505

Preis auf Anfrage

Inhalt 5 lfdm. (42,19 € *)
Preis auf Anfrage
Nettopreis: 35,45 €
Aufsteckprofil PVC mit Gewebe 465000 - 465300 Aufsteckprofil PVC mit Gewebe 465000 - 465300

Preis auf Anfrage

Inhalt 62.5 lfdm. (73,63 € *)
Preis auf Anfrage
Nettopreis: 61,87 €
Putzabschlussprofil PVC mit Gewebe 641000 - 641700 Putzabschlussprofil PVC mit Gewebe 641000 - 641700
ab 23,20 € *
Inhalt 62.5 lfdm. (23,20 € *)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

0,37 € * / lfdm.
Nettopreis: 19,50 €
Armierungsgewebepfeil (AGP) weiß 591000 Armierungsgewebepfeil (AGP) weiß 591000
32,13 € *
Inhalt 50 Stück (32,13 € *)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

0,64 € * / Stück
Nettopreis: 27,00 €
Panzerwinkel für Innenecken von der Rolle Panzerwinkel für Innenecken von der Rolle

Preis auf Anfrage

Inhalt 50 lfdm. (127,33 € *)
Preis auf Anfrage
Nettopreis: 107,00 €
Laibungsprofil PVC mit Lippe PVC mit Lippe 643300 + 644300 Laibungsprofil PVC mit Lippe PVC mit Lippe...

Preis auf Anfrage

Inhalt 78 lfdm. (95,60 € *)
Preis auf Anfrage
Nettopreis: 80,34 €
Zuletzt angesehen